Hallo, mein Name ist Emmy Horstkamp und ich bin die Gründerin von Munich Artists.
2013 habe ich mich entschieden, Munich Artists zu etablieren. Ich war auf der Suche nach lokalen Künstlerinnen und Künstler, die mit mir bei Projekten zusammenarbeiten, die Spaß an Installationen haben und die versuchen, ihre eigene künstlerische Identität zu finden und dieser Gehör zu verschaffen. Über die vergangenen drei Jahre hatte ich die Freude mit vielen von ihnen zu arbeiten und gemeinsam eine künstlerische Gemeinschaft in München und Umgebung mittels Munich Artists zu schaffen.
In diesem Jahr werden wir nur eine einzige öffentliche Ausstellung organisieren. Diese Ausstellung wird 500 lokale Künstlerinnen und Künstler beinhalten. Die ausgewählten Künstler werden auch präferiert für andere Projekte und Installationen angesprochen und werden exklusiv von April 2016 bis Februar 2017 in unserem Künstlerverzeichnis Munich Art Market (www.munichartmarket.com) vermarktet.
Öffentliche Ausstellung “500 Künstler sagen Hallo”
Wie der Name schon sagt, werden wir 500 Künstlerinnen und Künstler präsentieren. Die 500 ausgewählten Künstler werden zudem für ein Jahr im Munich Art Market unter www.munichartmarket.com exklusiv vermarktet. Die Ausstellung wird es den Künstlerinnen und Künstlern ermöglichen, sich untereinander zu vernetzen und sich in München (weiter) bekannt zu machen. Das Künstlerverzeichnis (Munich Art Market) zur Ausstellung wird im ersten Jahr nur die teilnehmenden Künstlerinnen und Künstler beinhalten und einmal pro Jahr neu aufgelegt. Formulare dafür werden beim Ausstellungsevent ausliegen. Nur diese Formulare werden akzeptiert – es gibt keinen anderen Weg zur Aufnahme in den Munich Art Market. Munich Artists wird zudem weitere Fotos von Kunstwerken von den betreffenden Künstlerinnen und Künstler hinzufügen.
Warum findet diese Ausstellung statt?
Networking, Visibiltät für die teilnehmenden Künstlerinnen und Künstler und die Vorstellung eines neuen Ausstellungsraums.
Wie funktioniert die “500 Künstler sagen Hallo” Ausstellung?
Alle Künstlerinnen und Künstler werden ein Kunstwerk in der Größenordnung 30cm x30 cm erschaffen, dass “Hallo” in der jeweiligen Kunstform sagt. Es kann alles von Fotografie über Gemälde, Skulpturen, Keramik, Video, Schmuckkunst bis hin zu Flash Fiction etc. sein.
Das Kunstwerk kann das Wort “Hallo” in der jeweiligen Muttersprache beinhalten oder durch ein (persönliches) Symbol dargestellt werden, dass für den jeweiligen Künstler das Wort “Hallo” repräsentiert. Egal welche Kunstform gewählt wird, das jeweilige Kunstwerk wird NICHT versichert sein. Sollten Sie Video als das gewählte Medium nutzen wollen, dann bitten wir darum, die Größe eines entsprechenden Bilderrahmens (30cm x30cm) nichts zu überschreiten.
Die Kunstwerke müssen in Blautönen oder Schwarz-Weiß erstellt werden
Das jeweilige Kunstwerk wird Teil einer größeren Installation sein. Dies bedeutet, dass jede Künstlerin und jeder Künstler seine Bereitschaft abgeben muss, das jeweilige Kunstwerk bei Bedarf und Nachfrage für eine weitere Ausstellung dieser Installation zur Verfügung zu stellen.
Wie bewirbt man sich?
Bewerbungsschluss ist der 10. März um 18 Uhr. Bis zu diesem Zeitpunkt sind folgende Unterlagen per Email an emmy@kyfio.com einzureichen.
  • zwei 300dpi Fotos: eines von dem vorgeschlagenen “Hallo” Kunstwerk und eines vom (eigenen) Lieblings-Kunstwerk der jeweiligen Künstlerin oder des Künstlers.
  • ein Selbstportrait Foto
  • ein einziges Wort, das die jeweilige Künstlerin bzw. den Künstler am besten beschreibt – ein einziges Wort
Alle Künstlerinnen und Künstler werden per Email kontaktiert. Die für die Ausstellung ausgewählten Künstler müssen das Kunstwerk bis zum 20.März in der Frauenstr.18 in München bei Munich Artists einliefern.
_ das Kunstwerk darf maximal 30x30cm sein
_ das Kunstwerk muss hängend an der Wand angebracht werden können
Bei Abgabe des Kunstwerks müssen die Künstlerinnen und Künstler ein Formular ausfüllen und unterschreiben, dass den Namen und die Kontaktinformationen beinhaltet als auch eine Bestätigung, dass das jeweilige Kunstwerk bei Bedarf und Nachfrage für eine weitere Ausstellung dieser Installation zur Verfügung steht.
Die Kosten für die Ausstellung und die Aufnahme in das Künstlerverzeichnis Munich Art Market betragen 20 EUR. Dieser Betrag ist bei Abgabe des jeweiligen Kunstwerks zu bezahlen.
Wir werden uns um das Aufhängen und die Anordnung der Kunstwerke im Ausstellungsraums kümmern. Die Kuration der Kunstwerke obliegt ausschließlich Munich Artists, die Künstlerinnen und Künstler haben hierbei kein Mitspracherecht.

Written by Emmy Horstkamp

Hi, my name is Emmy and I live in Munich, Germany. If you want to know about art me visit my art page www.emmyhorstkamp.com or visit me in Munich, Germany

2 comments

Leave a Reply

Please log in using one of these methods to post your comment:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s